Sprecher 2011

bolle
Lars Bolle
Deutsche Telekom AG, Bonn
Head of Brand Transformation

In sei­ner Rolle als »Head of Brand Trans­for­ma­tion« stellt Lars Bolle mit sei­nem Team als zen­trale Schnitt­stelle im Kon­zern die kor­rekte Ad­ap­tion und Im­ple­men­tie­rung des Brand De­signs in­ner­halb der welt­wei­ten T-​​Gruppe si­cher. Im An­schluss an sein Stu­dium an der Uni­ver­si­tät Müns­ter ar­bei­tete er zu­nächst als Com­mu­ni­ca­ti­ons– und Marketing-​​Manager, be­vor er 2000 zur T-​​Mobile Deutsch­land GmbH wech­selte. In sei­ner mehr als zehn­jäh­ri­gen Tä­tig­keit für die Deut­sche Te­le­kom hat er un­ter an­de­rem den in­ter­na­tio­na­len Roll-​​Out des neuen Shop-​​Konzeptes be­glei­tet so­wie maß­geb­lich den Ein­satz von mul­ti­me­dia­len Touch­points am PoS im Hin­blick auf ein ganz­heit­li­ches Kun­den­er­leb­nis vorangetrieben.


Deutsche Telekom AG

Die Deut­sche Te­le­kom AG ist welt­weit ei­nes der füh­ren­den Dienstleistungs-​​Unternehmen der Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons– und Informationstechnologie-​​Branche. Fast 200 Mil­lio­nen Kun­den wer­den Pro­dukte und Ser­vices rund um das ver­netzte Le­ben und Ar­bei­ten an­ge­bo­ten.   Die Deut­sche Te­le­kom ist in­ter­na­tio­nal aus­ge­rich­tet und in rund 50 Län­dern ver­tre­ten. Mehr als die Hälfte des Kon­zern­um­sat­zes in Höhe von 64,6 Mil­li­ar­den Euro er­wirt­schaf­tete das Un­ter­neh­men im Jahre 2009 au­ßer­halb Deutsch­lands. Die Zahl der Be­schäf­tig­ten be­trägt ins­ge­samt rund 260.000 Men­schen (12÷2009).   Die Te­le­kom ori­en­tiert sich an den we­sent­li­chen tech­ni­schen und ge­sell­schaft­li­chen Trends und prägt sie ent­schei­dend mit: die zu­neh­mende Di­gi­ta­li­sie­rung vie­ler Le­bens­be­rei­che, die Per­so­na­li­sie­rung von Pro­duk­ten und Diens­ten, die wach­sende Mo­bi­li­sie­rung und die Internationalisierung.


www.telekom.de