grefen
Jens Grefen
Interbrand, Köln
Design Director

Jens Gre­fen ist De­sign Di­rec­tor bei In­ter­brand und ar­bei­tet seit mehr als acht Jah­ren in der Ge­stal­tung, Ent­wick­lung und Füh­rung von Mar­ken. Nach sei­nem Stu­dium an der Uni­ver­sity of ap­plied sci­en­ces, Dort­mund und der Aca­demy of Art, San Fran­cisco be­gann er sei­nen be­ruf­li­chen Wer­de­gang bei dem De­si­gn­büro Butt­ge­reit und Hei­den­reich, be­vor er 2004 zu In­ter­brand wech­selte. Im Rah­men sei­ner Ge­stal­tungs­tä­tig­keit ar­bei­tete er un­ter an­de­rem an Auf­trit­ten in­ter­na­tio­na­ler Mar­ken wie TUI, Thys­sen­Krupp, Lan­xess, SAP, Wal­ter AG und Deut­sche Telekom.


Interbrand

In­ter­brand ist mit 37 Bü­ros in 26 Län­dern ei­nes der füh­ren­den Mar­ken­be­ra­tungs­un­ter­neh­men welt­weit und be­glei­tet Cor­po­rate und Brand Iden­tity Pro­zesse von der stra­te­gi­schen Mar­ken­füh­rung über die Krea­tion von vi­su­el­len Er­schei­nungs­bil­dern bis hin zum wer­te­ge­steu­er­ten Mar­ken­ma­nage­ment. Mit Bü­ros in Ham­burg, Köln, Mos­kau, Mün­chen und Zü­rich ge­hört In­ter­brand Cen­tral and Eas­tern Eu­rope zum welt­wei­ten Netz­werk der In­ter­brand Group und be­treut nam­hafte Un­ter­neh­men wie u. a. ABB, Bei­ers­dorf, BMW Group mit den Mar­ken BMW, MINI und Rolls-​​Royce, Credit Su­isse, Deut­sche Te­le­kom, Deut­sche Spar­kas­sen– und Gi­ro­ver­band, LU­CERNE FES­TI­VAL, Phi­lips, Ro­che, Schind­ler und Unilever.


www.interbrand.com