Thomas Kurppa | CXI Brand talks | Corporate und Brand Identity Konferenz

Thomas Kurppa

Kurppa Hosk, Stockholm
Chief Creative Officer

Tho­mas ist Mit­be­grün­der und Chief Crea­ti­ve Offi­cer von Kurppa Hosk. Sei­ne Kar­rie­re begann er in den frü­hen Neun­zi­gern als Pro­du­zent elek­tro­ni­scher Musik, dabei grün­de­te er eine gan­ze Rei­he von klei­ne­ren Labels, unter denen er Under­ground-Musik pro­du­zier­te; außer­dem ent­warf er die ent­spre­chen­den Plat­ten­co­ver.

 

Sei­ne anschlie­ßen­de Aus­bil­dung absol­vier­te er an der Fors­berg School of Design in Stock­holm. In den spä­ten Neun­zi­gern zog es ihn nach Lon­don, wo er als Desi­gner für Wallpaper*Magazine arbei­te­te. Zurück in Schwe­den trat er 2002 als Seni­or Desi­gner Stock­holm Design Lab bei, wo er sich an eini­gen äußerst erfolg­rei­chen Kam­pa­gnen für Fir­men wie IKEA, Scan­di­na­vi­an Air­lines und Sta­di­um betei­ligt war. 2009 wur­de er einer der Begrün­der von Kurppa Hosk. 

 

Tho­mas hat zahl­rei­che Prei­se gewon­nen, unter ihnen Merit Awards, einen Dis­tinc­tion Award des Art Direc­tors Club in New York, den Tokyo TDC und den schwe­di­schen Gol­den Egg Award.