Mitch Paone | CXI Brand talks | Corporate und Brand Identity Konferenz

Mitch Paone

DIA, New York/Genf
Partner/Creative Director

Neben sei­ner Arbeit für DIA ist Mitch Jazz­mu­si­ker, Kom­po­nist und Type-Desi­gner. Zusätz­lich hält er welt­weit auf Kon­fe­ren­zen und an Uni­ver­si­tä­ten Vor­trä­ge und lei­tet Work­shops, ins­be­son­de­re an der Roy­al Aca­de­my of Art The Hague (KABK), der Zurich Uni­ver­si­ty of the Arts (ZHdK), der Eco­le can­to­na­le d’art de Lau­sanne (ECAL) und dem Pratt Insti­tu­te & The School for Visu­al Arts. Seit kur­zem unter­rich­tet Mitch fest an der Hau­te éco­le d’art et de design – Genè­ve (HEAD – Genè­ve) in den Media Design Mas­ter- und Visu­al Com­mu­ni­ca­ti­on Bache­lor-Pro­gram­men. Am HEAD will er den krea­ti­ven DIA-Pro­zess in einen aka­de­mi­schen Lehr­plan umset­zen, mit beson­de­rem Schwer­punkt auf Bewe­gung und gene­ra­ti­ve Werk­zeu­gen im Kon­text von Gra­fik Design. Mitch und sei­ne DIA Stu­dio Part­ne­rin Meg Don­o­hue wur­den kürz­lich in die AGI (Alli­an­ce Gra­phi­que Inter­na­tio­na­le) auf­ge­nom­men.