Gregor Ade | CXI Brand talks | Corporate und Brand Identity Konferenz

Gregor Ade

Peter Schmidt Group, Frankfurt a.M.
Chief Creative Officer

Gre­gor Ade begann sei­ne Lauf­bahn nach dem Stu­di­um an der Hoch­schu­le für Gestal­tung in Offen­bach bei Meta­De­sign in Ber­lin. Im Jahr 2000 war er Mit­grün­der des Design­bü­ros ade hau­ser lacour kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­tung in Frank­furt. Im Sep­tem­ber 2008 kam Gre­gor Ade als Crea­ti­ve Direc­tor zur Frank­fur­ter Nie­der­las­sung der Peter Schmidt Group. Ade zeich­net für Kun­den wie Luft­han­sa, DZ BANK, Wata­niya Air­line und Wele­da ver­ant­wort­lich. Er ver­fügt über umfas­sen­des Know-how in der Betreu­ung von inter­na­tio­na­len Mar­ken und inter­dis­zi­pli­nä­ren Pro­jek­ten.   Gre­gor Ade ist Mit­glied des Vor­stands des Deut­schen Desi­gner Clubs (DDC). Von 2006 bis 2008 lehr­te er Typo­gra­phie an der Fach­hoch­schu­le Mainz. Er hat im Lau­fe sei­ner Kar­rie­re zahl­rei­che Awards gewon­nen, etwa beim Art Direc­tors Club für Deutsch­land, red dot award, best of cor­po­ra­te publi­shing und beim Geschäfts­be­richts-Ran­king des Mana­ger Maga­zins.